Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Garagensturz

Besondere Bauteile


Erstellung eines Türsturzes mit Stahlbetonüberzug.
Gemauerter Stichbogen aus Verblender in L-Form.

(zum vergrößern bitte auf das Bild klicken)


Das zu erstellende Bauteil




Der gemauerter Sturz aus Verblender in L-Form dient als untere Schalung für den Betonsturz.






Der Betonsturz wird im ersten Betonierabschnitt bis Unterkante EG-Decke ausgeführt. Auf dem Betonsturz liegen die Filigranelement der Decke. Der gemäß Ausführungszeichnung erstellte Bewehrungs- korb mit Steckbügeln ist ebenfalls sichtbar.



Hier ist der im dritten Betonierabschnitt aufbetonierte Überzug des fertigen Stahlbetonsturzes zu erkennen.



Der im Rohbau fertigestellte Garagengiebel.

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü