Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Sockel-Sohlplatte

Besondere Bauteile


Sockel-Sohlplatte
(zum vergrößern bitte auf das Bild klicken)





Schnitt des Sockelaufbaus gemäß Wärmebrückenkatalog.



Neben einer zurückgeschalten Sohlplatte wird im Bereich Fundament/Sohlplatte auch eine Hohlkehle mit dazugehörigem Haftgrund erstellt.

Oben links:
Der mit Bitumendickbeschichtung isolierte Sockelbereich.
Mitte:
Der erdberührte Bereich wird mit KS-Steinen aufgemauert.
Rechts:
Der Sockelbereich wird ab UK Sohlplatte bis UK Z-Folie mit Perimeterdämmung ausgeführt.



Die eingearbeitete Z-Folie beendet den Sockelbereich, sie dient als Feuchtigkeitssperre gegen aufsteigende Feuchtigkeit.

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü